Inszeniereung "Sayner Hütte"

11.03.2019  Toninstallation für bedeutendes Industriedenkmal in Hessen 

Das Tonstudio Gress erstellt die Mehrkanal-Klanginszenierung für die Inszenierung des Hochofens "Sayner Hütte"
 Die Sayner Hütte ist ein bedeutendes Industriedenkmal aus der vorindustriellen Zeit und feiert in diesem Jahr ihr 250-jähriges Jubiläum. Besondere Bedeutung für die Architektur- und Technikgeschichte hat die preußische Gießhalle aus dem Jahr 1830. Sie gilt als weltweit erste freitragende Hallenkonstruktion aus Gusseisen. Die durch Agentur Jangled Nerves erstellte Medieninszenierung wurde von uns klanglich in Szene gesetzt!

Hier ein Radiobeitrag des SWR:

 

Wir bedanken uns für das Projekt und wünschen dem Museum viel Erfolg!